Kinder und Jugendliche musizieren

Von Kindern für Kinder!

 

Immer wieder ist es schön zu sehen, wie Kinder und Jugendliche neben der Schule ein Instrument erlernen und ihre Fähigkeiten verbessern.

Der Kulturkreis Taunus-Rhein-Main e. V. bietet jungen Instrumentalisten seit 33 Jahren die Möglichkeit, neue Erfahrungen bei einem öffentlichen Auftritt vor Publikum zu sammeln und ihr Können zu präsentieren.

Die 6- bis 18-jährigen Musikerinnen und Musikern, die von ihren Privatmusiklehrern ausgebildet werden, spielen u. a. Klavier, Blockflöte, Violine, Violoncello, auch als Duo, Trio oder Streichquartett. 

 

 

Neben dem musikalischen Können steht bei dieser Veranstaltung die Freude am Erlernen eines Musikinstrumentes im Vordergrund.

 

Kinder sind dabei besonders gerne im Publikum gesehen!